USB-ADS-Interface bisher nicht funktional & weitere Ungeklärtheiten

  • Sehr geehrtes Forenteam, ich hoffe hier meine nötigen informationen zu finden, ich bin gespannt wie weit ich komme oder ob mein Thread tot einschläft.


    Mein Setup sieht folgend aus:

    Macbook 4,1 mit Windows 7 Prof 32 Bit.

    2x2,1GHZ+2GB ram


    Software kommt über eb. von pss1....angepasste Easyinstall version wenn ich das richtig verstanden habe.

    Installiert habe ich folgend(alles in englisch) Ediabas 6.4.3 mit Update auf 6.4.7 (Retrificationprogramms UK)

    Dis GT1 V44


    Nach Installation wie in der Software beschrieben, habe ich die Software in OBD und ediabas ini auf STD:OBD auf ADS und Hardware auf ADS gestellt.


    Das Interface hat sich ja automatisch installiert....

    Über EZ switch auf COM1 und ADS gestellt und in DIS V44 die VM im Administrations-nach-menü auf OFF gestellt.


    Mittlerweile bin ich der Verzweiflung nahe!


    Testwagen ist ein E36 Cabrio ohne mir bekannte Fehler.

    EH23247 1996-01-16 318I (EUR) E36 (3 Series) CABRIO LHD M43 1.80 85kw / 116hp HECK

    (einziges Fahrzeug in Reichweite, alle anderen auf Hebebühne oder in Überwinterungslager ca 50km entfernt)


    MEINES Wissens nach haben alle E36 noch ADS!


    Gekauft wurde das ADS USB (am 2.11.18) gekauft um dieses mit meinem Macbook verwenden zu können, da dieses einen Optimalen Größenfaktor hat.

    Eigentliche zu bearbeitende Fahrzeuge sind

    2x E34 540iAT BJ 96+95 von mir,

    1x E32 740i BJ 94 von meinem Bruder

    1x oben genanntes 318 E36 Cab BJ96 von meinem Vater,

    1x E30 und E36 von nem guten Kumpel...


    Ich habe mich an oben genanntem Fahrzeug versucht und nichts erreicht. Ich bekomme die Programme gestartet aber absolut keine Verbindung, dafür Fehlermeldungen.

    Darunter IFH0009 und IFH0010. Ich habe mittlerweile nur die Installation von Ediabas 6.4.3 versucht, habe den Adapter aus dem Gerätemanager deinstalliert etc.


    Alles nichts geholfen. Ich komme weder an DME noch sonstige STG in Inpa. Von DIS ganz zu schweigen, da bleibt das große Fenster leer.


    Mittlerweile habe ich das Internet durchstöbert und festgestellt, dass das Interface ja hier im Forum öfters Probleme mit E36 hat.

    Weiterhin habe ich einen Thread gefunden, der besagt, dass dieses Interface kein OBD 1 kann, obwohl genau folendes aus dem offiziellen Store zu zitieren ist:

    "USB ADS Unterstützt Fahrzeuge mit ADS Protokoll & ISO-Protokoll OBD1 & OBD2".


    Jetzt stellt sich mir die Frage, was kann dieses Interface denn nun noch überhaupt? Und wie kann man mir evtl weiterhelfen? Was mache ich falsch? Gerne lade ich screens aller Einstellungen während einer neuinstallation hoch, gerne lasse ich mir auch per Teamviewer helfen...



    Gruß aus der Eifel,

  • Ich habe leider die gleiche Situation mit den gleichen Fehlermeldungen mit meinem E32.

    Anfrage über eBay blieb unbeantwortet. Telefonisch konnte ich niemanden erreichen.

    Mein Post hier im Forum ist auch unbeantwortet.

  • Na ich denke nicht, dass der Adapter völlig nutzlos ist, aber die allgemeine Anleitung ist eher Mau.


    Wie gesagt ich bin offen für Telefonate und schreibe auch gerne einen Leitfaden wenn es klappt. Aber ein bisschen support brauche ich anscheinend noch.


    Im Schnitt bin ich nicht auf den Kopf gefallen was den PC angeht.


    Aber ich finde wer schon mit eines der teuersten Interfaces anbietet die man auf dem Markt erwerben kann, der sollte dann auch ein funktionales Produkt und entsprechenden Support bieten ;)

  • Also mit dem OBD /ADS Interface auf RS232 Anschluss konnte ich immer mit DIS alle Steuergeräte auslesen. Mit Inpa selber gibt es meistens probleme da hier Inpa mit der Version 4.4.7 immer noch zu neu ist und auch teilweise die Daten fehlen.

    Und mit einer vorgefertigten DIS wird das ganze nicht einfacher da man DIS verschieden einrichten kann.


    Die erste prüfung ist ob Inpa die Batterie und Zündung erkennt.

    Die 2 prüfung eine verbindung zum Airbagmodul aufbauen und auslesen.

    Wenn dieses auslesen geklappt hat kann man mit DIS starten.

  • Hallo Hojo zunächstmal danke für die Antwort, aber wirklich zielführend ist das nicht.


    Es geht um euer Rundes USB zu ADS(bzw OBD1?!) Adapter/Interface mit Artikelnummer

    57484869 bzw folgender Link: https://doitauto.de/ads/obd-diagnostic-device


    Die Geschichte Batterie-erkennung und Zündung hat bisher immer funktioniert. sprich Inpa gestartet OHNE Auto mit verbundenem Interface=> Beide Punkte weiß, Interface an Auto ohne Zündung, Batter =>Schwarz, zündung weiß und bei Zündung ein beide schwarz...aber danach wars das dann auch. und in Ediabas wie in Inpa stand definitiv ADS.


    Allerdings war zu keinem STG zugriff möglich.

    Erstaunlicherweise war nach dem versuch eines Tests sofort das Feld wo ADS im Inpa stand mit tausend Fragezeichen voll.

  • Also mit dem OBD /ADS Interface auf RS232 Anschluss konnte ich immer mit DIS alle Steuergeräte auslesen. Mit Inpa selber gibt es meistens probleme da hier Inpa mit der Version 4.4.7 immer noch zu neu ist und auch teilweise die Daten fehlen.

    Gerne lasse ich mir auch mit einer anderen Software aushelfen. aktuell habe ich alles vom NB runtergeschmissen und sitze soeben kurz vor der Neuinstallation...ja es ist Inpa 4.4.7, eine ältere EAX Version bzw Programme habe ich nirgends auftreiben können...


    mein aktueller installationsgedanke ist der, wirklich mal mit ADS statt OBD zu installieren, alle Dateien (inis und dll) entsprechend zu checken, ftdi treiber neu zu installieren und dann mit komplett deaktivierter Firewall einen neuen Test zu starten

  • Gerne lasse ich mir auch mit einer anderen Software aushelfen. aktuell habe ich alles vom NB runtergeschmissen und sitze soeben kurz vor der Neuinstallation...ja es ist Inpa 4.4.7, eine ältere EAX Version bzw Programme habe ich nirgends auftreiben können...


    mein aktueller installationsgedanke ist der, wirklich mal mit ADS statt OBD zu installieren, alle Dateien (inis und dll) entsprechend zu checken, ftdi treiber neu zu installieren und dann mit komplett deaktivierter Firewall einen neuen Test zu starten

    Welche Install war den hier dabei ?

  • Was meins du mit install? ich hab die SW von einem anderen aus Ebay...für knapp 40takken. bei eurem adapter war gar nichts dabei, die ads dll hab ich hier aus der webseite bzw forum...


    was anderes habe ich leider nicht. den ftdi treiber ziehe ich über den link den einer von euch mods bzw admins hier im forum gepostet hat


    gedacht hatte ich an den vcd trieber von folgendem link, letztlich ist es ja ein virtueller com port

  • Beitrag von hojo29 ()

    Dieser Beitrag wurde von doitauto gelöscht ().
  • Sry wie gesagt in meinem Karton lag nichts weiter wie eine Rechnung, sowie das Interface und ein Kabel.


    Auch per Email gab es nur erneut die Rechnung, kann ich gerne alles beibringen, mehr war da einfach nicht bei. Gerne auch alles weitere per PN

  • Warum das ?

    Zu jedem bestellten Interface gibt es die Software von Doitauto dazu.

    Handelt es sich hier auch um eine Originale Inpa /Ediabas ?

    Die meisten vermischen hier die Daten so das es nicht richtig zusammen passt.

    Hallo,


    kann ich so nicht bestätigen, war nur das Interface im Karton.


    gruß Stefan

  • Beitrag von joedi ()

    Dieser Beitrag wurde von doitauto gelöscht ().
  • Gruß in die Runde. Aktuell versuchte der Moderator von oben das ganze bei mir zum Laufen zu bringen. Sollte Erfolg da sein helfe ich auch gerne weiter und berichte an welchem Punkt es gelegen hat.


    Zumindest über den Support bis jetzt kann ich mich gar nicht so sehr beschweren, er versucht wirklich einiges um das ganze doch noch ans Laufen zu bringen.

  • Hallo,


    leider fehlt mir momentan die Zeit und die Wärme in meiner Werkstatt zum Eperimentieren.


    Ich werde aber dien Thread hier weiter verfolgen.


    gruß Stefan

  • Ich hab das Interface auch nicht zum Laufen bekommen, weder mit Inpa noch mit DIS. Ich habe es zurückgeschickt um es gegen das Serielle Interface auszutauschen (wie vorher via PN vereinbart). Leider bekomme ich keine Antwort vom Admin und habe das Interface auch noch nicht bekommen.