Bin zu doof zum einstellen von Ediabas/INPA/VMware und DIS

  • Hallo,


    wie es der Titel schon sagt, schein ich wirklich zu blöd zum einstellen zu sein. Ich nutze das ADS/OBD Interface an einem Panasonic Toughbook mit serieller Schnittstelle und Win7 32 Bit.
    Ich hab alle Programme x-fach nach Anleitung versucht zu installieren, aber DIS weigert sich strikt mit einen Diagnosekopf anzuzeigen.
    Somit ist natürlich auch kein Auslesen möglich.


    Inpa hat selbst auf meinem Fujitsu mit Expresscard und China Interface problemlos für die neueren Fahrzeuge immer funktiniert.


    Da ich aber nur noch Altfahrzeuge habe, hab ich mir das orange ADS Interface vor 2 Wochen zugelegt, um mit DIS arbeiten zu können.


    Kann auch DIS44 oder DIS57 starten und Fahrzeuge auswählen, aber dann ist auch Schluß mit lustig. Keine Diagnose möglich, da kein Kopf erkannt wird.


    Ich blick da echt nicht mehr durch.


    Hat jemand von Euch Cracks evtl. mal Zeit und Lust per Teamviewer draufzuschauen und ggf. die Einträge zu korrigieren?


    Würde mich sehr über eine Rückmeldung freuen.


    Gruß
    Axel

    Wenn Dir jemand sagt: "Die Zeit heilt alle Wunden", hau ihm in die Fresse und sag: "Is gleich wieder gut"

  • Inpa funzt einwandfrei. Kann mit den e34 Daten auf den E32 wie Kombiinstrument etc. zugreifen. Nur im DIS erscheint mir kein Diagnosekopf.


    Ediabas 6.4.3 für die alten Tonnen ist drauf.

    Wenn Dir jemand sagt: "Die Zeit heilt alle Wunden", hau ihm in die Fresse und sag: "Is gleich wieder gut"

  • Server waren alle gestartet. Bin aber auch nicht mehr am Auto, dank Regen. Ich glaub ich setz den ganzen Rotz nochmals neu auf.


    Kann ja eigentlich nur was schief gelaufen sein.

    Wenn Dir jemand sagt: "Die Zeit heilt alle Wunden", hau ihm in die Fresse und sag: "Is gleich wieder gut"

  • Wie gesagt, ich bin dazu zu doof. Ich find da nichts, was ich testen kann.


    Gib mir nen Motor und ich bring ihn dir wieder zum laufen, aber das ist echt etwas zu hoch für mich. Bin zwar nicht ganz unbedarft was EDV angeht, aber hier hört es auf für mich.

    Wenn Dir jemand sagt: "Die Zeit heilt alle Wunden", hau ihm in die Fresse und sag: "Is gleich wieder gut"

  • starte einfach in adminisitration den Touch kalibrierung punkt udn dort wählst du einfah api test aus

    Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat!





    :thumbsup::thumbsup: Codieren CCC Reparatur Pixelkorrektur :thumbsup::thumbsup:

  • Ah, danke das hilft mir erstmal weiter. Jetzt weiß ich schonmal wo ich suchen muss.


    Wenn du Interface von uns hast dann bist du auch freigeschaltet für den Kundenbereich.
    Dort ist auch eine Anleitung für DIS vorhanden und wie man Api Test macht.


    Hier auch nochmal ein Video wo der Api Test zu finden ist.

    Einmal editiert, zuletzt von hojo29 ()

  • Hallo, ja das IF ist von Euch. Hab ja auch selbst schon rege die Suche genutzt, aber nichts wirkliche passendes gefunden, bzw. es stand keine Lösung dabei. Mag auch an den Schlüsselwörtern gelegen haben.


    Gesetz den Fall, das der API Test nicht bestanden wird, wo und wie muss ich Abhilfe schaffen. Kanns halt immer nur abends testen, bzw. mich dadran begeben. Da wo die Fahrzeuge stehen gibts leider kein I-Net. Muss mir dann immer eines mit nach Hause nehmen.

    Wenn Dir jemand sagt: "Die Zeit heilt alle Wunden", hau ihm in die Fresse und sag: "Is gleich wieder gut"

  • Hallo, ja das IF ist von Euch. Hab ja auch selbst schon rege die Suche genutzt, aber nichts wirkliche passendes gefunden, bzw. es stand keine Lösung dabei. Mag auch an den Schlüsselwörtern gelegen haben.


    Gesetz den Fall, das der API Test nicht bestanden wird, wo und wie muss ich Abhilfe schaffen. Kanns halt immer nur abends testen, bzw. mich dadran begeben. Da wo die Fahrzeuge stehen gibts leider kein I-Net. Muss mir dann immer eines mit nach Hause nehmen.


    Wenn der API Test nicht geht musst du deine IP vom Netzwerk, VMware IP und im Programm selber.
    Wie gesagt die Anleitung findest du im Kundenbereich.