Mein ADS Interface kommt nicht in Standart's sondern nur in spezielle Steurgeräte?

  • Hallo zusammen,

    ich verfolge seit geraumer Zeit die Themen zur Installation des ADS-Interface's.

    Soweit so gut.. Installiert und gestartet.

    Komischerweise komme ich in Inpa jetzt nur noch in die Steuergeräte rein, für die ich das ADS speziel mal gekauft habe und wo bei OBD Schluss war.

    Folgendes kann ich problemlos auslesen: Cabrioverdeckmodul, Kombiinstrument, ZKE4...)

    Inpa erkennt problemlos Zündung und Batterie (Punkte)

    Jedoch funktionieren die Standarts nicht: Motorsteuergerät, Airbag, Getriebesteuergerät, Klima..


    (Ich komme auch nicht in die Steuergeräte, wenn ich das Interface auf OBD umschalte.. Dann erlischt nur der Zündungspunkt in Inpa)


    Fahrzeug: E36 Cabrio Bj97

    Betriebssystem: XpSP3

    Interface: DoitAuto ADS RS232


    Hat jemand eine Idee ?

  • Hi,

    die E36 gehen nicht mit OBD, muss zwingend auf ADS sein. Normal kann man im "ADS" moduls alles auslesen was noch über K-Line läuft, hier geht sogar mein E61 von 2005 noch.

    Wichtig beim E36 mit Buchse im Motorraum ist ein Adapter welcher beide TX-Leitungen brückt (ich meine das waren Pin 7 und 15?).

    Inpa kann hier schon eine Zicke sein und wichtig ist das die EDIABAS Version älter als eine 7.x ist, also max. 6.x.

    Versuchs mal bei Airbag SG z.B. über NCS oder Tool32 ob Du zugreifen kannst.

    Ist das Interface an einem nativen RS232 oder über Adapter?

  • Hallo,


    ja es handelt sich um einen nativen RS232 Anschluss.

    Edibias ist 6.3.4


    Der Adapter für die Diagnosebuchse im Motorraum stammt auch von DoitAuto (War das Set)

    Bei NCS und Tool32 bekomme ich ebenfalls eine Fehlermeldung, er liest auch die VIN bei NCS nicht aus.


    Anbei ein Bild der Fehlermeldung in Inpa

    Was ich halt, irgendwie recht ungewöhnlich finde, ist das die "komplizierten Steuergeräte" die man nur per ADS bekommt, funktionieren, und die "einfachen" die eigentlich jeder simple Diagstecker kann, streiken.