ADS USB Interface Installation

Eine kleine Anweisung was man unbedingt beachten muss.


  • Das USB ADS muss unbedingt (Gerätemanager) auf COM1 stehen, wenn nicht einfach im Gerätemanager auf COM 1 ändern, es funktioniert nicht mit eine andere Einstellung!
  • Beim Installieren muss Hardware auf ADS stehen Nachträglich kann man es unter Ediabas.ini ändern (siehe unten)
  • OBD.ini auch ändern (siehe unten)
  • Ganz Wichtig! die alte ADS32.dll Datei Suchen und Lokalisieren dann das ads32.rar (Anhang) Direkt in diesem Verzeichnis Entpacken und vorhanden überschreiben lassen, oder das alte umbenennen und in das gleiche Verzeichnis Entpacken. Bitte nicht rar erst Entpacken und ins Verzeichnis schieben!

Dann sollte eigentlich alles ohne Probleme Funktionieren. Bitte gibt mir Später nochmal feedback hier.

Code: Ediabas.ini
Interface =STD:OBD


Code: OBD.ini
[OBD]
Port=Com1
Hardware=ADS

Zu Bestellen in unserem Shop


Das benötigte ads32.dll