Installation klappt nicht, keine Verbindung zu den einzelnen Steuergeräten Möglich E39

  • Hallo Forum,


    bin neu hier und gleich ein Problem.


    Habe mir das D-CAN Interface USB gekauft. Installation problemlos geklappt.


    Habe hier schon oft gelesen, dass man zwar den Fehlerspeicher vom Motor auslesen kann, aber nicht die anderen Steuergeräte.


    Meldung "Steuergerät ist nicht angeschlossen oder funktioniert nicht"


    Fahrzeug e39 2003er mit OBD2


    Habe dann hier im Forum gelesen, dass man den Adapter für Fahrzeuge bis Baujahr 2007 benutzen muss. Gestern ausprobiert.


    Meldung: "Interface ist gestört"


    Programm abgestürzt und nun ist nicht mal auslesen des Motors, wie vorher möglich.


    Hat jemand einen Hinweis für mich?


    Würde auch das Programm neu installieren, jedoch scheint es mehrere Anleitungen zu geben. Welche wäre denn nun die richtige?


    Danke im voraus
    Homer

    Einmal editiert, zuletzt von Homer ()

  • Hi,


    schau mal ob du im Motorraum ne runde Diagnosebuchse hast.


    Die sollte wenn du vorm Auto stehst auf der linken Seite hinter dem ABS-Steuergerät sein.


    Wenn ja besorg dir den OBD1 (20-polig) auf OBD2 (16-polig) Adapter und greife auf alle Steuergeräte zu.
    Soweit ich weiß wurde beim E39 die OBD2 Buchse nicht vollständig belegt (also nen Hybrid aus OBD1 und OBD2).


    Also bei nem 2002er 523i Touring hat die Methode mit dem Adapter funktioniert.


    Also mein Aufbau:


    D-Can Kabel => K-Line Adapter => OBD2 zu OBD1 Adapter.
    Und schon waren mit INPA und DIS alle Steuergeräte ansprechbar.


    CU,
    DeepHunter

  • danke für den hinweis, werde heute abend mal schauen ob ich überhaupt den obd1 unter der motorhaube habe.


    das klingt jedoch schon fast so, als ob das interface garnicht richtig funktioniert!?


    auf der anderen seite möchte ich nicht noch weitere kabel und adapter kaufen.
    der ding war schon teuer genug, vor allem angeschtsdessen, dass es offensichtlich nicht so einfach zum laufen gebracht wird.


    werde die tage mich an den vertreiber wenden und wenn dies nicht hilft, dann das ding einfach zurück schicken