Beiträge von starML

    Vor 2 Jahren kaufte ich auch ein K + DCAN Interface und verwendet es mit einem Adapter (= verbundenen Kontakte 7 und 8 ) oder ohne Adapter, siehe "bmw_interfaces" Tabelle im Anhang. Eine grundlegende Änderung kommt im März 2007. Platz Pins 16-1-7(TxD)-9(TD) sind Pins 16-1-14(CAN-L)-6(CAN-H)-9 (TD) benutzt. Bitte Verschaltung Motor_N52_ab_2005_09_bis_2007_03.bmp und Motor_N53_ab_2007_03.bmp in Anhang vergleichen. Das gleiche ist bei E85_ab_2007_03.bmp, und E89/Z4 's ist Nachfolger. Es ist notwendig in WDS suchen http://www.bmw-planet.com/diag…lease/de/e60e61/index.htm .


    Wichtig ist der DCAN-Modus in 1 Minute aktivieren, nach den Anweisungen des chinesischen CD - DCAN_Instruction.txt. Nun kaufte ich e60 11_2007 und warte ich nach einem neues DCAN, der ich heute bestellt habe. Dann werde ich die Erfahrung setzen.

    Mal probieren, noch eimal ADS driver instalieren :
    1. Melden Sie sich auf Ihrem Rechner als Administrator an
    2. Starten Sie eine DOS-Box und starten Sie ADSSETUP.EXE
    Nach dem Ausfuehren erscheint die Meldung:
    Installing DirectNT driver ....... done
    Please reboot the machine now.
    3. Starten Sie den Rechner neu ( jetzt wieder als normaler
    Anwender )
    4. Der Treiber ist jetzt installiert.


    Oder noch einmal ID+pwd für TV schicken.

    OK, wenn Auto BJ 95 und jünger ist, kannst Du bis 2007 ADS (L-Line) oder OBD Mode (K-Line) verwenden. Aber hat Dein Lapi original Serial Port auf Mainboard oder verwendest Du USB-Serial Converter. Mit original COM port ADS Mode funktioniert, aber mit Converter kannst Du nur OBD Mode verwenden. Ich empfehle auch OBD.INI nach Beispiel mit UBATT und IGNITION ergänzen und versuchen. Dann wird keine schwarze Anzeige für Baterie und Zündung zeigen, aber Diagnostik läuft. Aber Zündschlüssel einschalten nicht vergessen. :)


    [OBD]
    Port=Com1
    Hardware=ADS
    ;Hardware=OBD
    RETRY=ON
    UBATT=OFF
    IGNITION=OFF

    Hi Ralf, habe 2 Fehler gefunden :


    1) laut Kopf in Datei Ediabas.INI Du hast Ediabas 7.02, aber Du brauchts der alte 6.43, kann ich Dir für download stellen


    2) in OBD.INI Datei hast Du "Hardware=ADS" richtig, schreib hier auch ";Hardware=STD:OBD" mit Semikolon. Welche Zeile soll aktiv sein, hat kein Semikolon, also kann man einfach ändern. Beispiel unten
    [OBD]
    Port=Com1
    Hardware=ADS
    ;Hardware=OBD
    RETRY=ON


    3) in Ediabas.INI hast Du Fehler. Wenn Du brauchst ADS Mode verwenden, muß hier "Interface =ADS" stehen, Beispiel wieder unten, wieder mit Semikolon
    ;=============================================================================
    [Configuration]
    ;=============================================================================
    ;Interface =STD:OBD
    Interface =ADS
    Simulation = 0


    ;Im Allgemeinen gilt, dass:
    ;Alte Auto (bis BJ 95) => ADS Mode verwenden, DME/DDE komuniziert durch L-Line und andere Steuergeräte auch durch K-Line. In Datei Ediabas.ini muss INTERFACE=ADS stehen
    ;Interface = ADS
    ;Neu Auto (ab BJ 95) => OBD Mode verwenden, ganze Auto komuniziert durch K-Line. In Datei Ediabas.ini muss INTERFACE= STD:ODB stehen
    ;Interface = STD:OBD
    ;Welche Konfiguration ich brauche, hier Semikolon löschen

    "BMW started to offer 3G solution for D-CAN, ENET and OPS? And for not original computer hardware? I'm very surprised" - wrote Dark.... . Und ich auch.
    Aber die E-NET-Kabel Verschaltung (Anlage) ist sehr primitiv - das kann ich ein Orang-Utan für drei Möhren anlernen. Dieses Sicherheitsupdate wird an anderer Stelle stehen. Re-Engineering wird schwieriger, so wie bestehende geradzahlige Testen MAC-Adresse in der USB-Stick. Es wird eine große Herausforderung sein. Schade, dass ich Bücher und Disketten von der Hochschule warf.

    INPA_FAQ.PDF sagt :


    2.5 IFH-0018: Inizialisation Error – INPA doesn’t work but Toolset yet
    The error occurs if a SGBD is running by INPA or CASCADE. If the same SGBD is loaded in the Toolset it will not occure an inizialisation error.


    Reason 1: The communications port COM1 doesn’ exist, but COM3 yet. The Toolset is working without the inizialisation error, because the file OBD.ini exists in the
    directory C:\Ediabas\bin\. But the file OBD.ini has to exist in the direcory C:\Windows.


    Solution 1: Copy the file OBD.ini in the directory C:\Windows or create a new one.

    von SP-Daten exx\sgdat Kopiere alle *.ipo Dateien zu C:\ec-apps\inpa\sgdat


    Es ist eine Verzeichnis (Directory) Verwechslung. Ich sah auch ein ähnliches Muster zu kopieren hier http://www.bmwcoding.com/showthread.php?2543-BMW-Coding-Tool


    Only all NEWER files will be copied from:
    ...\SP-DATEN-Exx\ECU --> ...\EDIABAS\ECU
    ...\SP-DATEN-Exx\SGDAT --> ...\EC-APPS\NFS\SGDAT
    ...\SP-DATEN-Exx\SGDAT --> ...\NCSEXPER\SGDAT
    ...\SP-DATEN-Exx\DATEN --> ...\NCSEXPER\DATEN\Exx
    also update of files in ...\NCSEXPER\DATEN


    Glücklicherweise habe ich der Unterschied INPA und NFS bemerkt. Sicher sein ist das Programm BMW Coding-Tool verwenden. :)